Umwelt/ Recycling

Die Themen Umweltschutz und Arbeitssicherheit sowie Chemikalien sind politisch auch in unserer Branche und in den Unternehmen von hoher Wichtigkeit.

Die Regelungsflut der EU und z.T. des nationalen Gesetzgebers sind für die mittelständische Industrie kaum noch zu bewerkstelligen und umzusetzen. Consultants, Prüfinstitute und Dienstleister haben Hochkonjunktur. Die Kosten der Umsetzung immer neuer gesetzlicher Regelwerke verteuern die Produktion.

Der Arbeitskreis Umwelt- und Arbeitssicherheit beschäftigt sich u.a. mit diesen Themen:

  • REACH – die europ. Chemikalienpolitik
  • Die BetriebssicherheitsVO
  • CE-Kennzeichnung
  • Zinnorganische Verbindungen und Normung
  • Die neue StörfallVO
  • Die GefahrstoffVO
  • TA Luft konforme Anlagen
  • Die EU – Lärm – Richtlinie

REACH/Chemikalienpolitik

Als Verband sind wir natürlich auch zum Thema REACH für unsere Mitglieder aktiv. Hauptaufgabe ist es für den Verband, Informationen zu liefern, im Netzwerk von Verbänden sich auszutauschen und bei der Umsetzung in den Unternehmen zu helfen. Experten aus verschiedenen Unternehmen treffen sich regelmäßig und organisieren wichtige Abstimmungstreffen und Workshops.

Themen in den letzten Jahren waren:

  • Die GefahrstoffVO und Kennzeichnung
  • Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Global Produkt Politik
  • Öko Labeling
  • Energie Effizienz
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit anderen Verbänden wie VCI, ISOPA u.a