Highlight im Herbst: Die FSK-Fachtagung 2016

06.12.2016 – Die Internationale Fachtagung Schaumkunststoffe und Polyurethane 2016 lockte Ende November über 170 Branchenexperten und interessierte Fachbesucher an den Rhein. Als Veranstalter zeigte sich der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) mit dem erfolgreichen Verlauf der zweitägigen Fachtagung höchst zufrieden.

„Wir konnten unsere internationalen Tagungsteilnehmer in diesem Jahr mit sehr spannenden Themen an äußerst attraktiven Locations begrüßen“, berichtete FSK-Geschäftsführer Klaus Junginger im Rückblick, „sowohl im Kurhaus Bad Dürkheim als auch im Gesellschaftshaus unseres diesjährigen Kooperationspartners BASF in Ludwigshafen überzeugten 14 hochkarätige Referenten mit ihren impulsgebenden Vorträgen und Präsentationen.“
Traditionell fand vor Beginn des offiziellen Programms die jährliche FSK-Mitgliederversammlung statt. Die Veranstaltung selbst stand jedoch allen interessierten Fachbesuchern offen, die sich ein aktuelles Bild über Innovationen und Trends der Schaumkunststoff- und Polyurethanindustrie sowie der angeschlossenen Anwenderbranchen machen wollten. Während der Tagung im Kurhaus Bad Dürkheim und der Abendveranstaltung im größten Weinfass der Welt, nutzte das anwesende Fachpublikum jede Gelegenheit zum kollegialen Gedankenaustausch.

Ein Highlight am Eröffnungstag war der Festakt zur Verleihung der Innovationspreise Schaumkunststoffe 2016. Insgesamt sieben Preisträger wurden in den beiden Kategorien „Technologie“ und „Design und Gestaltung“ gekürt. Als weiterer Höhepunkt fand am Abschlusstag der Fachtagung eine Werksrundfahrt durch das Betriebsgelände der BASF statt. Die Teilnehmer zeigten sich von der Besichtigung des größten zusammenhängenden Chemiestandorts der Welt sehr beeindruckt.

Die rundum gelungene Fachtagung 2016 setzte erneut zahlreiche Impulse für die Branche, von denen die Teilnehmer langfristig profitieren. „Man schaut beim FSK immer über den Tellerrand hinaus und informiert sowohl über aktuelle Themen als auch über die Themen von morgen“, bewertet Jörg Teschner, Geschäftsführer der Klöckner polyPUR Chemie GmbH und langjähriger Tagungsbesucher die erfolgreiche Veranstaltung, „durch die FSK-Fachtagung, gelingt es uns, neue Trends im Markt zeitnah zu fokussieren und mit den führenden Firmen ein synergetisches Netzwerk zu knüpfen.“

p1010094

p1010146

p1000996

p1000976

kurhaus-bad-duerkheim-fuer-programm-tagung-freigabe-durch-kurpark-hotel

2017-01-18T15:45:12+00:00