27.05.1975 Der FSK ehrt Ing. Ernst Jüch für die Entwicklung einer Versuchs­anlage

5. Internationale Fachtagung in Düsseldorf

Ing. Ernst Jüch wurde am 1. 08. 1912 in Diesdorf geboren. Nach Abschluß seines Technik-Studiums trat er bei der Bamag in Köln eine Stellung an. Aufgrund einer Dienst­verpflichtung kam er zur Dynamit Nobel AG in Troisdorf, wo er seit 1944 als Projektleiter in der Verfahrenstechnik für Kunststoffe tätig war. Neben der Entwicklung von Weich-PVC bis zur Produktionsreife befaßte er sich u.a. mit der Verbesserung der Verfahren zur Herstellung von Halbzeugen aus Hart- und Weich-PVC, sowie von PVC-Bodenbelägen. Außerdem hat er wesentliche Beiträge zur Entwicklung von Schaumstoffen auf PVC-Basis geleistet.

Die Leistung des Ausgezeichneten beruht auf der Entwicklung einer Versuchs­anlage zum Herstellen von offenporigem hochfrequenzverschweißbarem Weich-PVC-Schaumstoff und dem weiteren Ausbau zu Produktionsanlagen.

2016-06-02T13:48:15+00:00