03.12.2009 Verabschiedung Brombacher, RÜHL PUROMER GmbH und Ohmstede, ehemals BaySystems BüFa GmbH & Co. KG

Alfred Brombacher und Lutz Ohmstede geehrt und in den Ruhestand verabschiedet

Frankfurt (FSK). Fast genau zum letzten Arbeitstag des Systemhaus – Geschäftsführers Alfred Brombacher vom FSK-Mitglied RÜHL PUROMER GmbH ehrte der Fachverband für Schaumstoffkunststoffe und Polyurethane e. V. Brombacher für seine Aktivitäten in der Polyurethanindustrie und begrüßte gleichzeitig Dr. Ingo Kleba als neuen Geschäftsführer RÜHL PUROMER GmbH.

Geehrt wurde auch das Polyurethan – Urgestein Lutz Ohmstede zuletzt Jahrzehnte Geschäftsführer des Systemshauses BaySystems BÜFA GmbH & Co. KG. Lutz Ohmstede wirkte die letzten Jahre im FSK als Vorsitzender der größten Fachgruppe Polyurethane und wurde für seine langjährige Aktivität im FSK und in der Polyurethanindustrie ausgezeichnet. „Gerade in dieser schnelllebigen Zeit ist es etwas besonderes, Verantwortliche aus den Unternehmen der PUR – Branche nach Jahrzehnten zu verabschieden“, nennt Albrecht Manderscheid die Gründe für die Ehrung von Lutz Ohmstede. Sein Wissen sei wertvoll und fast unbezahlbar und heute keine Selbstverständlichkeit mehr, fügte Manderscheid hinzu. Lutz Ohmstede sagte in seinen Dankesworten, dass er dem FSK weiterhin aktiv verbunden bleiben wird. Alfred Brombacher startet die ersten Wochen seines Ruhestandes mit einer Kreuzfahrt über den Atlantik nach Südamerika.

Weitere Informationen zum Verband finden Sie unter www.fsk-vsv.de

2017-01-12T09:49:55+00:00