Ulrich Windmöller, Gesellschafter der Windmöller Gruppe & Gründer der Ulrich Windmöller Innovation GmbH
Fotorechte: Windmöller

Der FSK e.V. begrüßt sein neues Verbandsmitglied die Ulrich Windmöller Innovation GmbH & Co. KG.
Die Ulrich Windmöller Innovation GmbH & Co. KG (UWI) wurde im Dez. 2018 gegründet und hat ihren Sitz im ostwestfälischen Schloss Holte-Stukenbrock. Sie beschäftigt sich mit Rohstoffen und Verfahren zur Herstellung von nachhaltigen Polyurethanprodukten. Das Unternehmen arbeitet im Verbund mit der Windmöller Firmengruppe und unterhält ein breites Netzwerk sowie Kooperationen, die sich mit Themen wie bspw. der Grundlagenforschung bis hin zur industriellen Anwendung beschäftigen.

Von den für die weltweite Herstellung PU-basierter Produkte eingesetzten Polyolen, basieren lediglich ca. 10% auf nachwachsenden Rohstoffen, wie bspw. dem von der Windmöller GmbH eingesetzten Rizinusöl. Ein Ziel der UWI ist es, diesen Anteil durch die Entwicklung neuer Technologien und deren Kombination mit verfügbaren Verfahren und Rohstoffen deutlich zu erhöhen.

Seit langen Jahren steht Ulrich Windmöller im Rahmen des Familienunternehmens für weltweite Etablierung von Laminatböden, Designbelägen zum Klicken, hochwertigen Akustiksystemen und elastischen Bodenbeläge auf Basis des Hochleistungsverbundwerkstoffes ecuran. ecuran ist ein Bio-Polyurethan, das überwiegend aus Pflanzenölen wie Rizinusöl und natürlich vorkommenden mineralischen Komponenten wie Kreide besteht. Windmöller gelingt es mit seinem Team aus Forschung & Entwicklung, petrochemische Polyole durch nachwachsende Rohstoffe zu substituieren und verarbeitet mittlerweile 7.000t Rizinusöl jährlich. Das Besondere aber ist die kompromisslos hohe Performance der Bodenprodukte

Ulrich Windmöller erläutert seinen Erfolg und betont: „Hinter den zahlreichen Innovationen steht seit vielen Jahren ein Team von engagierten und kompetenten Chemikern und Produktentwicklern, die maßgeblich am Erfolg beteiligt sind.“
Fotorechte: Windmöller

mit ecuran bei gleichzeitig vorbildlicher Nachhaltigkeit.

Ulrich Windmöller orientiert sich stets an den Kundenbedürfnissen und schafft es immer wieder, neue Produkte zu entwickeln und weltweit zu etablieren. Für diese Leistungen wurde er in Frankfurt vom SN Verlag mit dem Ehrenpreis „Heimtex Star 2019“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet.