27.05.1975 Der FSK ehrt Professor Dipl. arch. Rudolf Doernach für seine Arbeit

5. Internationale Fachtagung in Düsseldorf

Professor Dipl. arch. Rudolf Doernach wurde am 17. 08. 1929 in Stuttgart geboren. Nach Abschluß des Architekten-Studiums an der Technischen Hochschule in Stuttgart, studierte er als Fulbright­Stipendiat in den USA noch Biotektur. Danach folgte 20 Jahre lang eine Tätigkeit als freiberuflicher Biotekt, wobei vorwiegend Forschungs- und Entwicklungs­arbeiten an Baustoffen und Bausystemen durchgeführt wurden. Zudem war er freiberuflich als Dozent an Lehranstalten in verschiedenen europäischen und außer­europäischen Ländern tätig. Neben Partnerbüros in Bonn und Darmstadt, wo Entwicklungsarbeiten für Sonnen- und Windenergiehäuser gemacht werden, unter­hält er mit seiner Frau einen kleinen Buchverlag. Doernach hat mehrere Jahre im Beirat für Bauforschung, Bonn, mitgearbeitet.

Die Leistung des Ausgezeichneten besteht in der Schaffung der theoretischen und praktischen Grundlagen für die Biotektur und die Entwicklung lebender Bausysteme mit klimatisch, psychlogisch und ökobiologisch positiver Wirkung mittels Schaumkunststoffen.

2018-02-13T14:57:29+00:00