Films / Podcasts 2018-09-05T14:35:02+00:00

Collection of films/ Podcast

Podiumsdiskussion zum Beschränkungsverfahren von Diisocyanaten unter REACH auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017

Podiumsdiskussion zum Beschränkungsverfahren von Diisocyanaten auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane beim Mitgliedsunternehmen Fill GmbH in Gurten/Österreich.

An der Expertenrunde nahmen nationale und internationale Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verbänden teilnehmen, um den Stand des Beschränkungsverfahrens zu diskutieren, Anregungen aufzunehmen und Fragen zu klären.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion (v.l.n.r.):

Jörg Palmersheim, ISOPA Aisbl und ALIPA Aisbl, Michel Baumgartner, EUROPUR (Europäischer Verband der Polyurethanblockweichschaum Hersteller), Dr. Wolfram Frank, EUROPUR (Europäischer Verband der Polyurethanblockweichschaum Hersteller), Dr. Aart Rouw, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAUA), Dortmund, Ronald van den Bosch, Dow Benelux BV

Moderator: Dr. Wolfgang Friederichts, Gupta Verlag

Ronald van den Bosch im Interview zu Diisocyanaten unter REACH

Ronald van den Bosch, Dow Benelux BV im Interview mit dem FSK auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017 zum Beschränkungsverfahren von Diisocyanaten.

Seit 2007 gehört Ronald van den Bosch der Dow PU-EH&S Gruppe an, die sich in Sachen REACH stark einbringt und die Implementierung des Verfahren vorbereitet. Als REACH Implementation Leader für Dow Polyurethanes als auch in den Bereichen EH&S Issue Management, Circular Economy
und Compliance ist er derzeit tätig. van den Bosch leite das ISOPA Product Stewardship Cluster und ist unter anderem
für die Aktivitäten der Branchenverbände verantwortlich. Seit Jahren ist er zudem an den Gesprächen mit den Behörden beteiligt, z.B. mit der BAuA, hinsichtlich der Überprüfung der Nutzungsbeschränkungen von Diisocyanaten.

Michel Baumgartner im Interview zu Diisocyanaten unter REACH

Michel Baumgartner, Generalsekräter der EUROPUR (Europäischer Verband der Polyurethaneblochweichschaum Hersteller) im Interview auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017.

Polyurethan-Weichschaumstoffhersteller sind nachgeschaltete Hauptanwender von Diisocyanaten. EUROPUR als ihr europäischer Handelsverband hat ein starkes Interesse an der REACH-
Beschränkung und versucht zu gewährleisten, dass ein geeigneter Arbeitnehmerschutz der in angemessenem Verhältnis zum Risikoniveau steht, in der gesamten EU gewährleistet wird und der zudem den hohen Standards, des bereits in der Branche manifestierten Arbeitnehmerschutzes, Rechnung trägt.

Joerg Palmersheim im Interview zu Diisocyanaten unter REACH

Joerg Palmersheim, Generalsekräter der ISOPA Aisbl im Interview mit dem FSK auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017. Ist der Projektleiter des Projektes „Product Stewardship for a sustainable future“ unter welchem sich ISOPA und ALIPA zusammengeschlossen haben um die vorgeschlagene Beschränkung zu begleiten um den Umgang mit dem Beschränkungsverfahren für europäische Unternehmen funktional und durchführbar zu gestalten.

Dr. Aart Rouw im Interview zu Diisocyanaten unter REACH

Dr. Aart Rouw, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin im Interview mit dem FSK zum Thema REACH Beschränkungsverfahren von Diisocyanaten auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017.

Interview mit Dr. Dipl.- Ing. Raimund Mauritz auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017

Dr. Dipl.- Ing. Raimund Mauritz, Doka GmbH im Interview mit dem Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V.
Seine Eindrück der jährlichen Fachtagung des FSK. Er referierte auf dem Branchenevent zum Thema Polyurethane in der Schalungstechnik und spricht über die Verwendung von Polyurethan in der Holzverarbeitung.

Interview mit Dr. Alexander W. Strietholt auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017

Dr. Alexander W. Strietholt, Dow Anlagengesellschaft mbH im Interview mit dem FSK auf der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017.

Interview mit Andreas Fill auf der 18. Internationale FSK-Fachtagung Polyurethane 2017

Andreas Fill, Geschäftsführer der Fill GmbH in Gurten, Österreich und Gastgeber der 18. Internationalen FSK-Fachtagung Polyurethane 2017 im Interview mit dem FSK Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V.

Interview mit Dr. Andreas Peine zu Herausforderungen in der globalen Schaumstoffverarbeitung

Deutsch-Schweizerischer Polyurethan-Tag und Jubiläum der Isotherm AG, Uetendorf, Schweiz

Beispiel über Youtube

Deutsch-Schweizerischer Polyurethan-Tag und Jubiläum der Isotherm AG, Uetendorf, Schweiz